Wir, die Wild Pigs

Wir, die jetzigen Wild Pigs, haben uns im Februar 2018 in einer kleinen Kneipe in Ascheberg unter dem Namen Dart Pigs gegründet. Die Namensfindung war begründet dadurch, dass unsere damalige Wirtin ein Hausschwein besaß und so zu unserem Maskottchen wurde. Dadurch entstand dann auch unser Logo was von Hand gezeichnet wurde.


Wir begannen dann unseren Spielbetrieb in der „Ostseedartliga“. Aufgrund einer unverhofften Schließung der Kneipe in Ascheberg fanden wir im Sportheim des FT Preetz kurzfristig eine neue Spielstätte für unsere Mannschaft.


Wir entschlossen uns dann, zusätzlich zur „Ostseedartliga“, unsere Mannschaft auch in der „EDSV- Liga“ an zu melden. Durch besondere Umstände wechselten wir dann im August 2019 in die Sportsbar nach Lütjenburg und fusionierten mit der dort auch relativ neu gegründeten Dartmannschaft „Dart Vaders“, für die wir in der „Ostseedartliga“ spielten.


Parallel versuchten wir uns in der Norddartliga, die wir aufgrund zeitlicher und personeller Engpässe abbrechen mussten. Wir entschlossen uns dann dazu, aus den 2 dort ansässigen Mannschaften eine zu bilden. So entstand der neue und jetzige Name „Wild Pigs“. Bedauerlicherweise musste die Sportsbar im Februar 2020 aufgrund von Corona schließen.


Damit wir alle weiterhin unserem Hobby nachgehen konnten, organisierten wir in kürzester Zeit eine neue Spielstätte in Eutin für uns. Nach 2 abgebrochenen Saisons als Tabellenführer in der EDSV C- Liga und nach einer längeren Corona bedingten Schließung unserer Spielstätte in Eutin, waren wir auf der erneuten Suche nach einer Spielstätte.


Durch Zufall erfuhren wir, dass die Sportsbar in Eutin eine Dartmannschaft sucht. Wir besuchten dann die Wirte, die in vielen Gesprächen Interesse zeigten, uns aufzunehmen. Daraufhin haben wir uns dann intern besprochen und entschlossen uns in die Sportsbar zu wechseln. Die Betreiber sponserten uns bei unserem Wechsel gleich einen neu designten Trikotsatz. Im November 2021 haben wir dann vorzeitig im dritten Anlauf den Aufstieg durch den souveränen 2. Platz in die EDSV B-Liga geschafft.


Nun haben wir uns entschlossen in einen Verein zu wechseln. Ab Saison 2022 Spielen wir nun beim SV Rethwisch, wo wir schon Gespräche führen konnten und wo wir uns von Anfang an sehr heimisch gefühlt haben. Es werden drei Automaten durch einen sehr tollen Sponsor besorgt. Durch den Wechsel  können wir künftig abwechslungsreiche Turniere veranstalten. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit und Zukunft mit dem SV Rethwisch. 

Es werden auch zur neuen Saison die neuen Wild Pigs Shirts vorgestellt. 




BOOOOOM SHAKALAKA




 
 
 
E-Mail
Karte
Instagram